VON ANFÄNGERSTUFE BIS PROFISTUFE

LASER-FREQUENZ-THERAPIE NACH VINJA BAUER (TM)

4-TEILIGE FORTBILDUNG

DOZENTIN: ANETTE MACHENTANZ

FORTBILDUNGSBEGINN:
29. FEBRUAR 2020

Die Fortbildung im Überblick

Modul 1: 29.02. und 01.03.2020

Modul 2: 20.06. und 21.06.2020

Modul 3: 15.08. und 16.08.2020

Modul 4: 24.10. und 25.10.2020

Offen für alle Interessierte/n der Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer ™

390,- Euro je Modul
350,- Euro je Modul für Schüler/innen von Tier-Seminar

Kulturzentrum "Alte Schule", Fleester Straße 2, 27612 Loxstedt
Praxis Pferd: Reitanlage "Am Reithorn", Reithornsweg 32, 27616 Beverstedt

Samstag: 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sonntag: 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr

10 Teilnehmer/innen

Für Modul 1 keine, alle weiteren Module bauen aufeinander auf und erfordern jeweils die Teilnahme am Vorgängermodul

Nach jedem Modul erhalten Sie ein Zertifikat

Hoher Praxisanteil

Persönliche Betreuung der Teilnehmer/innen

Geringe Teilnehmer/innenzahl

Selbsterfahrung mit verschiedenen Lasern (ein eigener Laser muss nicht zwingend vorhanden sein)

Termine

Modul 1: 29.02.+01.03.2020
Modul 2: 20.06.+21.06.2020
Modul 3: 15.08.+16.08.2020
Modul 4: 24.10.+25.10.2020


Die Module sind auch einzeln buchbar. Bitte sprechen Sie uns diesbezüglich direkt an!

Veranstaltungsort

Kulturzentrum "Alte Schule", Fleester Straße 2, 27612 Loxstedt

Praxisteil Pferd: Reitanlage "Am Reithorn", Reithornsweg 32, 27616 Beverstedt

Inhalte

Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer™ Modul 1 (Grundkurs)

 

Kursinhalt:

Theoretischer Teil:

  • Physikalische Grundlagen Lasertherapie
  • Physikalische Grundlagen Frequenztherapie
  • Synergieeffekte Lasertherapie und Frequenztherapie
  • Photobiomodulation, was ist das?
  • Wirkweisen der Lasertherapie auf zellulärer Ebene
  • Wirkweisen der Frequenztherapie im elektromagnetischen Feld der Patienten
  • Physikalische Unterschiede LED/- Dioden Technologie
  • Wirkweisen der Frequenzen bei unterschiedlichen Wellenlängen
  • VAS Testung nach Paul Nogier
  • Wirkweise CW Behandlung mit spezifischen Wellenlängen im LED und Diodenlaser
  • Wirkweise der Alphafrequenzen
  • Wirkweise Nogierfrequenzen
  • Befundung
  • Unterschied von systemischen und lokalen Behandlungen

 

Praktischer Teil:

  • VAS Testung
  • Selbsterfahrung CW Applikation
  • Selbsterfahrung Frequenzapplikation
  • Erarbeiten der Wirkweise der Alpha- und Nogierfrequenzen
  • Befundung beim Kursteilnehmer und Patienten
  • Festlegen des Behandlungsziels
  • Selbstständiges Behandeln
  • Statische Behandlung

 

Besprochen werden folgende Krankheitsbilder:

Hunde u. a.:

Bandscheibenvorfall, Spondylose, Cauda Equina Kompressionssyndrom, Degenerative Myelopathie, Schulterprobleme, Probleme am Ellenbogen, Probleme am Karpalgelenk, Hüftprobleme, Knieprobleme, Probleme am Sprunggelenk, Feuchter Husten, Akuter Husten, trockener Husten, COB, Magen-Darm-Probleme, Darmprobleme, Probleme am Urogenitaltrakt, Leberprobleme, Krallenverletzung, Importhunde (Hunde aus Tötungsstationen),Wundbehandlung

Pferd u. a.:

Trapeziusatrophie, Hufrolle, Hufrehe, Sehnenschäden akute und chronische, Spat, ISG Probleme, Knieprobleme, nicht schwingenden Rücken, Nackenbandläsionen, Kissing Spines, COB

 

Die Anteile von Theorie und Praxis betragen ca. 60% - 40%. Skripte, Getränke und Kekse werden gestellt. Es werden keine eigenen Geräte benötigt. Eigene Geräte können sehr gerne auf den Kurs mitgebracht werden.

 

Um die hohe Qualität der Ausbildung nach Vinja Bauer ™ zu gewährleisten, unterrichten wir immer in Kleingruppen. Die maximale Teilnehmerzahl pro Dozent beträgt 10 Teilnehmer. So kann jeder Teilnehmer individuell gefördert werden.

Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer™ Modul 2 (Behandlungstechniken und Kombinationsmöglichkeiten)

 

Lerninhalte:

Theorie:

  • Vertiefen der gelernten Alpha- und Nogier-Frequenzen
  • Passende Parameter auswählen (mW und Frequenz)
  • Wirkung der verschiedenen Wellenlängen mit CW
  • Spezielle VAS-Testung nach Befundung
  • Statische und dynamische Behandlung
  • Techniken in der dynamischen Behandlung und deren Verwendung bei speziellen

Krankheitsbildern

  • Mitochondriale Erkrankung und ihre Bedeutung in der Lasertherapie
  • Lasertherapie und Laser-Frequenz-Therapie in der Zeitachse
  • Einführung neuer Frequenzen von VB, AM
  • Kombination der Lasertherapie und Laser-Frequenz-Therapie mit physiotherapeutischen

Tool

  • Aktiv-Licht-Therapie

 

Praxis:

  • Selbsterfahrung Lasertherapie mit unterschiedlichen Wellenlängen
  • Selbsterfahrung der Wirkweise Frequenzen
  • Selbsterfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Parametern der LFT
  • VAS Testung mit Schwerpunktsetzung
  • Praktisches Üben der statischen und dynamischen Techniken
  • Selbsterfahrung unterschiedlicher Behandlungen und Techniken (Zeitachse, Technikmix,

Physiotherapie etc.)

  • Befundung, Therapieziel festlegen, Therapietools überlegen
  • Praktisches Arbeiten am Tier

 

Um die hohe Qualität der Ausbildung nach Vinja Bauer ™ zu gewährleisten, unterrichten wir immer in Kleingruppen. Die maximale Teilnehmerzahl pro Dozent beträgt 10 Teilnehmer. So kann jeder Teilnehmer individuell gefördert werden.
 

Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer™ Modul 3 (Epigenetik und mentale Balance)

 Voraussetzung: Abgeschlossener GK nach dem alten Konzept/ GK/ TK

 

Theorie:

  • Erfahrungsberichte LFT, LT
  • Vertiefung der gelernten Frequenzen
  • Thema: Retraumatisierung
  • Epigenetik, was ist das?
  • Behandlungskörper beim Patienten (physisch, mental, emotional, epigenetisch, integrativ etc.)
  • Wie baue ich eine sinnvolle ganzheitliche Behandlung auf?
  • Eigenschutz während der Behandlung
  • Was ist ein geschützter Behandlungsraum? Wie erschaffe ich diesen?
  • Sicherheitshinweise für Behandlungen im epigenetischen/mentalen Bereich
  • Vorstellung der Frequenzserie Epigenetik

 

Praxis:

  • Selbsterfahrung Frequenzserie Epigenetik
  • Eigenschutz wirksam aufbauen
  • Behandlungsräume energetisch aktiv schützen
  • Praktisches Üben am Teilnehmer
  • Befunden, Therapieziele festlegen bei speziellen Krankheitsbildern

Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer™ Modul 4 (Epigenetik 2 und emotionale Balance)

Voraussetzungen: Modul 1-3
Modul 4 befasst sich mit weiteren epigenetischen Gegebenheiten in emotionalen Feldern.

Kursinhalte:

  • Vorbereitung in die epigenetischen Behandlungen
  • Wiederholung Hintergründe der Epigenetik
  • Eigenschutz und Erdung der Therapeuten und Patienten
  • Thema: Suizid
  • Vorstellung der Frequenzserie Epigenetik 2
  • Praktische Anwendung der Frequenzserie Epigenetik 2
  • Praktische Anwendung der Frequenzserie Epigenetik 2 am Patienten
  • Theorie weiterer psychosomatischen Frequenzen (VBV, AM)
  • Praktische Anwendung der psychosomatischen Frequenzen (Selbsterfahrung)
  • Praktische Anwendung der psychosomatischen Frequenzen am Patienten
  • Krankheitslehre

Werden Sie jetzt zertifizierte/r Praktiker/in der Laser-Frequenz-Therapie nach Vinja Bauer (TM)!

Dozentin

Anette Machentanz
Heilpraktikerin
Physiotherapeutin
Manualtherapeutin
Trainerin C im Reitsport

Tier-Seminar

Tina Doxtader
Mainkamp 11
27612 Loxstedt
Tel.: 04744/7310784
Mobil: 0170/5328449

OBEN